Rezension - Lying Game - Wo ist nur mein Schatz geblieben? - Sara Sheperd

Montag, 8. Mai 2017
Titel: Lying Game - Wo ist nur mein Schatz geblieben
Originaltitel: The Lying Game 4
Reihe: Lying Game Teil 4
Autor: Sara Sheperd
Genre: Thriller, Jugendbuch
Länge: 320 Seiten
Verlag: cbt
Vom Hersteller empfohlenes Alter:
Ab 14 Jahren 

Achtung: Spoiler möglich, da dies der 4. Teil einer Reihe ist !!

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Sie sucht den Mörder ihres Zwillings ...»Sutton ist tot. Sag es niemandem. Spiel weiter mit … Oder du bist als Nächste dran.« Emma Paxton spielt ein Spiel auf Leben und Tod: Um den Mord an ihrer Zwillingsschwester Sutton aufzuklären, gibt sie sich als Sutton aus. Nur der Mörder und Emmas Freund Ethan kennen ihr Geheimnis. Nachdem Thayer, der attraktive Ex von Sutton, nicht mehr als Täter in Frage kommt, erhärtet sich der Verdacht gegen Suttons Schwester Laurel. Denn die ist nicht nur grün vor Eifersucht, weil Thayer Sutton-alias-Emma immer noch liebt, sie ist auch die einzige, die kein Alibi in der Mordnacht besitzt …

Meine Meinung:
Das Cover ist wieder einmal wundervoll und hat meiner Meinung nach einen hohen Wiedererkennungswert. „Lying Game – Wo ist nur mein Schatz geblieben“ ist der vierte Band einer mehrteiligen Reihe.

Ich bin sehr froh, dass dieser Band wieder besser ist und ich sowie früher mit den Charakteren mitgefiebert habe. Das Buch konnte mich wieder einmal in seinen Bann ziehen und mich fesseln.

Emma findet in diesem Buch sehr viel über ihre Familiengeschichte heraus. Außerdem wird ein dunkles Familiengeheimnis gelüftet. Diese unerwartete Wendung kommt völlig überraschend und hätte ich nie im Leben erwartet. Ich saß ohne Witz schockiert da, nachdem das Geheimnis gelüftet wurde und habe auf einmal gar nichts mehr verstanden. Diese plötzliche Wendung hat mir sehr gefallen.

Das Ende hat mich sehr erstaunt, da es einen riesigen Cliffhanger gibt und ich nicht wollte, dass dieser Band auf einmal aufhört. Was ich sehr gut finde, ist, dass die Bände nahtlos aneinander anschließen. Ich habe danach gleich den fünften Band verschlungen und es nicht bereut.

Ich kann nun endgültig sagen, dass diese Reihe zu meinen Lieblings Reihen zählt, da sie mich einfach süchtig macht. Ich will unbedingt noch weitere Reihen von Sara Sheperd lesen. Ich habe zum Beispiel die "Pretty Little Liars" Reihe schon zu Hause, doch leider noch nicht angefangen, da ich erst mit der "Lying Game" Reihe abschließen will.

Natürlich kann ich diesem wunderschönen Buch nur 5 Sterne geben. Ich spreche wieder einmal eine große Leseempfehlung aus und hoffe ihr nehmt euch diese zu Herzen. Meiner Meinung nach sollte man diese Reihe einfach gelesen haben, da man es nicht bereuen wird.

Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen 
sterne-0435.gif von 123gif.desterne-0435.gif von 123gif.desterne-0435.gif von 123gif.desterne-0435.gif von 123gif.desterne-0435.gif von 123gif.de